Die Personalversammlung

Personalversammlungen erfolgreich gestalten

Die Personalversammlung stellt die wichtigste Veranstaltung des Personalrats dar. Als Sprachrohr transportiert sie Neuigkeiten, Hintergründe und Fragestellungen direkt zur Belegschaft.

Mit den Beschäftigten direkt in Kontakt treten ist eine der wichtigsten Aufgabenfelder des Personalrats. Die Personalversammlung bietet den passenden Rahmen, um aktuelle Themen zu diskutieren und über spezifische Ergebnisse zu beraten. Im Rahmen der Versammlung sollen Meinungsbildungsprozesse angeschoben, Ideen und Anregungen gesammelt sowie aktive Unterstützung eingeholt werden.

Dieses Seminar vermittelt die systematische Planung und Vorbereitung sowie die praxisorientierte Durchführung: Von der Zeitplanung über Themenfindung bis hin zur Arbeitsteilung und Zielformulierung.

Ergänzend werden Moderationstechniken erprobt, die speziell auf die Anforderungen einer Personalversammlung zugeschnitten sind.

Inhalte

Rechtliche Grundlagen
  • Zeitpunkt und Dauer der Versammlung
  • Anzahl möglicher Versammlungen
  • Teil- und Abteilungsversammlungen
  • Teilnahmeberechtigte und Teilnehmerkreis
  • Verfahren der Einberufung
  • Anforderungen an die Tagesordnung
  • Vorgeschriebene und mögliche Themen
  • Rechtzeitige Einladung zur Versammlung
  • Erstellen eines Protokolls
  • Leitung der Versammlung und Hausrecht
  • Fortzahlung der Arbeitsentgelte und Fahrtkostenerstattung
  • Tragung der anfallenden Kosten
Vorbereitung der Versammlung
  • Checkliste zur Planung einer Versammlung
  • Termin und Zeitplanung
  • Räumliche und technische Anforderungen an den Versammlungsort
  • Themensammlung innerhalb des PR-Gremiums
  • Absprache von Redebeiträgen
  • Einladung und Tagesordnung ansprechend gestalten
  • Arbeitsteilung und Präsentation als Team
  • Zielformulierung: (Was soll mit einzelnen TOP´s erreicht werden?)
  • Erwartungen der Teilnehmenden
Durchführung der Versammlung
  • Leitung der Versammlung
  • Eröffnung und Begrüßung
  • Inhalt des Tätigkeitsberichts
  • Moderation der Versammlung
  • Diskussionsleitung durch den PR
  • Umgang mit der Dienststellenleitung
  • Ergebnisse erreichen und -sichern
  • Auflockerungsmöglichkeiten
  • Ausblick - Wie geht's weiter?
Moderationstechniken
  • Sinn und Zweck der Moderation
  • Grundbegriffe der Moderation
  • Moderationsprinzipien
  • Rolle des Moderators
  • Umgang mit Moderationsmaterialien
  • Dramaturgie einer Moderation
Vortrags- und Präsentationstechniken
  • Bedeutung der Visualisierung
  • Visualisierungstechniken
  • Formen der Visualisierung
  • Visualisierung in großen Gruppen

Tipps und Tricks für die Praxis

Trainingsphase

  • Praktische Übungen einschließlich gemeinsamer Auswertungen

Referenten:
Fachjuristen & Arbeitsrechtler

Teilnehmerzahl:
maximal 15

Gebühr:
590 € zzgl. Mehrwertsteuer und Hotelkosten

Seminardauer: 3 Tage
Erster Tag Beginn 13.00 Uhr
Dritter Tag Ende 13.00 Uhr

Schulungsanspruch:
§ 46 (6) BPersVG, analog LPersVG´s

Zur Terminauswahl und unverbindlichen Anmeldung für dieses Seminar

Möchten Sie Reisekosten und Zeit sparen? Dann melden Sie sich für einen Besuch dieses Seminars zusammen mit "Öffentlichkeitsarbeit gestalten" in einer Woche an!

Zur Terminauswahl und unverbindlichen Anmeldung für beide Seminare in einer Woche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok