Grundlagenseminar III

Beurteilungen und Zeugnisse / Übernahme von Auszubildenden, Handlungsfelder der JAV

Seminarbaustein Beurteilungen

Auf Qualität in der Ausbildung achten und damit die Zukunft in die Hand zu nehmen – dafür steht die JAV. Beurteilungen, Fragebögen und Zeugnisse erhalten dabei eine zentrale Rolle – besonders in Zeiten knapper werdender Übernahmemöglichkeiten.

Sachgerecht, objektiv und fundiert – so gestalten sich moderne Beurteilungssysteme. In diesem Seminar werden unterschiedliche Beurteilungsverfahren dargestellt und verglichen.

Seminarbaustein Übernahme

Das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfung bildet den Höhepunkt der beruflichen Erstausbildung. Und was kommt dann? Zunehmend werden die betrieblichen Situationen schwieriger – die Auszubildenden sind verunsichert. Hier kann die JAV unterstützen.

Mit entsprechenden Vorschlägen kann sich die JAV im Rahmen ihrer Allgemeinen Aufgaben verstärkt für die Übernahme beim Betriebsrat einsetzen. Ausgehend von den bestehenden Gegebenheiten werden konkrete Handlungsmöglichkeiten der JAV während des Seminars aufgezeigt – rechtlich und strategisch.

Inhalte

Seminarbaustein Beurteilungen

Betriebliche Beurteilungen
  • Betriebsspiegel zu Aspekten von Beurteilungen
  • Erfahrungen auf dem Feld der Beurteilungen
Rechtliche Aspekte von Beurteilungen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Beteiligungsrechte des BR bei Beurteilungen
  • Einfluss des BR auf das Beurteilungsverfahren
  • Änderungsmöglichkeiten bestehender Systeme
  • Initiativrecht der JAV
  • Betriebsvereinbarungen zu Beurteilungen
Beurteilungsbögen für Auszubildende
  • Anforderungen an moderne Beurteilungssysteme
  • Zieldefinitionen von JAV und BR
  • Funktionen von Beurteilungen
  • Festlegung von Beurteilungskriterien
  • Typische Beobachtungsschwierigkeiten
Ausbildungszeugnisse ...
  • ...in der Praxis
  • ...lesen und verstehen
  • ...rechtliche Grundlagen
JAV-Fragebogen
  • Ermittlung der Ausbildungsqualität
  • Organisatorische Planung/Vorbereitung

Seminarbaustein Übernahme

Informationsrechte von JAV und Betriebsrat

Initiativrecht der JAV

  • Maßnahmen zur Übernahme beantragen
  • Umgang des BR mit Anträgen der JAV

Rechtliche Möglichkeiten der Einflussnahme

  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats im Überblick
  • Festlegung von Übernahmekriterien
  • Abschluss von Betriebsvereinbarungen

Systematisches Vorgehen der JAV

  • Feststellung des Übernahmebedarfs
  • Zieldefinition innerhalb des Gremiums
  • Systematisches Bearbeiten des Themas Öffentlichkeitsarbeit
  • Übernahme als Tagesordnungspunkt einer JA-Versammlung
  • Verhandlungsführung mit dem Arbeitgeber
  • Alternative Übernahmemodelle

Handlungsfelder bei Nichtübernahme von
Auszubildenden

  • Bewerbungsurlaub für Auszubildende
  • Externe Stellenangebote
  • Bewerbungstraining für Auszubildende

Übernahme von JAV-Mitgliedern

  • Gesetzliche Regelung und ihre praktische Anwendung
  • Aktuelle Rechtsprechung

Referenten:
Fachjuristen und JAV-Experten

Teilnehmerzahl:
maximal 15

Gebühr:
590 € zzgl. Mehrwertsteuer und Hotelkosten

Seminardauer: 3 Tage
Erster Tag Beginn 13.00 Uhr
Dritter Tag Ende 13.00 Uhr

Schulungsanspruch:
§ 65 (1) i. V. m. § 37 (6) Betriebsverfassungsgesetz

Zur Terminauswahl und unverbindlichen Anmeldung für dieses Seminar

Möchten Sie Reisekosten und Zeit sparen? Dann melden Sie sich für einen Besuch der Grundlagenseminare III & IV in einer Woche an!

Zur Terminauswahl und unverbindlichen Anmeldung für beide Seminare in einer Woche

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.